Cosman Unified  |  CU

 

 

  • 2010-12-14 CU-6 + Syringe 1600x1600 GRAll-in-One Elektrode Cosman Unitized
  • Kanüle und Elektrode in Einem zum Punktieren, Injizieren und  Koagulieren
  • Einfache Handhabung dadurch das kein Stilett vorhanden ist
  • Anwendbar für die Thermale RF und die Gepulste RF mit Temperaturkontrolle
    • Erhältlich in verschiedenen Ausführungen
      Schaftlängen: 6, 10, 15 cm.
      Aktive Spitze: 5, 10 mm. Durchmesser: 23, 22, 20, 18 gauge

CU Broschüre   Mehr Erfahren

 

Radiofrequenz – Elektroden  |  CSK, TCN, TCD

 

  • Spine_Layered Extra FadingAlle Elektroden verfügen über einen Thermocouple Sensor zur Temperaturkontrolle in der Spitze der Elektrode
  • Autoklavierbare Elektroden (CSK) aus rostfreiem Stahl, kompatibel mit allen CC und RFK Kanülen
  • Autoklavierbare Nitinol Elektroden (TCN) gefertigt aus einem flexiblen Nickel-Titan “Memory-Metall” für noch höhere Langlebigkeit, kompatibel mit allen CC und RFK Kanülen
  • Elektroden zur Einmalverwendung (TCD), kompatibel mit allen CC und RFK Kanülen
  • Farbmarkierungen für verschiedene Längen: 5 cm (weiß), 10 cm (blau), 15 cm (gelb), 20 cm (grün)

TCN Broschüre   CSK Broschüre   TCD Broschüre   Mehr Erfahren

Radiofrequenz – Kanülen

  • 2009-11-02 CC RFK 3D Reflection ALL BLACKKanülen in verschiedenen Längen und Ausführungen – Gerade oder Gebogen, Scharf oder Stumpf
  • Ultraschall-optimierte Kanülen verbessern die Sichtbarkeit unter Ultraschall-Geräten
  • Silikon-isolierte Kanülen (weiß) sorgen für erhöhte Gleitfähigkeit
  • Erhältlich in verschiedenen Ausführungen
    Schaftlängen: 5, 10, 15, 20 cm.
    Aktive Spitze: 2, 4, 5, 10, 15, 20 mm. Durchmesser: 22, 21, 20, 18, 16 gauge

CC & RFK Broschüre   Mehr Erfahren

Intradiskale Radiofrequenz  |  Flextrode2010-10-25 Intradiscal Illustration FLEXTRODE TARGET

 

  • Die Flextrode vereinfacht die Platzierung und verhindert die Disruption der anterioren und kontralateralen Bandscheibe
  • Die Elektrode ist steuerbar und aus solidem Stahl gefertigt
  • Das Flextrode Set beinhaltet eine temperaturkontrollierte Elektrode und eine  15 cm lange, gebogene Kanüle
  • Den genauen Behandlungsablauf finden Sie im Case Report (siehe Broschüre)

 

Flextrode Broschüre   Mehr Erfahren

 

 

 

Trigeminusneuralgie  |  TEW-Kit

2010-10-08 Trigeminal Illustration

  • Der größte Vorteil der TEW-Elektrode ist Ihre Steuerbarkeit in die Bereiche V1 (Nervus ophthalmicus), V2 (Nervus maxillaris) und V3 (Nervus mandibularis)
  • Alle Bestandteile des TEW-Sets sind autoklavierbar
  • Das TEW-Set beinhaltet ebenfalls: eine gerade Elektrode, ein Einführungstool, einen Depth-Stop, ein TC Generator-Kabel sowie eine Sterilisationsbox 

TEW Broschüre   Mehr Erfahren

Chordotomie  |  LCE(D)2010-11-22 Cordotomy+DREZ C1-2 Illustration CORDOTOMY

 

  • Die LCED Elektrode wird für perkutane RF im Tractus spinothalamicus verwendet
  • Reduzierter Metallanteil für klare CT- und Röntgenbilder
  • Die scharfe Spitze der Elektrode steigert die Präzision
  • Erhältlich als autoklavierbare Elektrode oder als Einmalprodukt

 

Chordotomie Broschüre   Mehr Erfahren

 

 

Spinale DREZ  Elektrode  |  NTCD

 

  • 2010-11-22 Cordotomy+DREZ C1-2 Illustration DREZVerwendet für Thermoläsionen an der Dorsal Root Entry Zone (DREZ)
  • Die Elektrode ist extra leicht für verbessertes Handling
  • Die Dicke der Isolierung verhindert ein mehr als 2 mm tiefes Durchdringen in das Rückenmark
  • Ein Schritt-für-Schritt Procedure Guide ist auf Anfrage erhältlich

DREZ Broschüre   Mehr Erfahren

Funktionelle Stereotaxie  |  Stereotactic TC

Stereotaxie Broschüre   Mehr Erfahren